Der Wunsch Gutes zu tun, ist ein kühner, stolzer Wunsch: Man muss schon sehr dankbar sein, wenn einem ein kleiner Teil davon gewährt wird.
Johann Wolfgang von Goethe

Was ist eigentlich Gesundheit?...

Nach der Definition der Weltgesundheitsorganisation ist "Gesundheit ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen." Daraus folgt, dass Gesundheit ein Prozess ist, an dem man aktiv immer wieder arbeiten muss! Man ist ja schließlich auch kein Marathonläufer, wenn man einmal joggen war. Man muss also etwas dafür tun, dass man gesund ist und bleibt und sich wohl fühlt.

Wenn jemand Gesundheit sucht,
frag zuerst, ob er bereit ist,
künftig die Ursachen der Krankheit zu meiden; Erst dann darfst du heilen.
Sokrates

Die Vorgehensweise richtet sich dabei ganz nach den individuellen Gegebenheiten. Manchmal benötigt der Körper aber auch Reize von außen, um sein Gleichgewicht zu finden und seine "Selbstheilungskräfte" zu aktivieren. Mit Selbstheilungskräften meine ich dabei nichts Spirituelles, sondern einfach die dem Körper innewohnende Kraft, sich selbst zu heilen. So wie er es z.B. nach einer Schnittverletzung schafft, erst die Blutung zu stoppen und dann die Haut wieder zu verschließen. Diese Art Reiz oder auch Impuls zu geben ist meine Aufgabe als Heilpraktikerin. Da es also nicht nur um das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen geht, sehe ich meine Arbeit auch präventiv.

Über mich

Ich heiße Anke Attmann und bin 1982 in Brunsbüttel geboren. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.

Nach der Schule habe ich eine Ausbildung zur Krankenschwester gemacht. Anschließend habe ich eine Fachweiterbildung zur OP-Krankenschwester absolviert und insgesamt 7 Jahre als OP-Schwester gearbeitet.

In der Elternzeit habe ich mich weiter fortgebildet und 2011 erfolgreich die Prüfung zur Heilpraktikerin bestanden.

Die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde wurde mir durch das Kreisgesundheitsamt Plön erteilt.

Im März 2012 habe ich eine Weiterbildung Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquart absolviert.

Im März 2013 habe ich an der Akademie für Osteopathie und Naturheilverfahren (AON) in Kiel eine 1350 Stunden umfassende Ausbildung zur Osteopathin begonnen. Diese habe im Dezember 2016 erfolgreich abgeschlossen.

Seit November 2013 bin ich selbständig als Heilpraktikerin tätig. Seid Januar 2016 betreibe ich zusammen mit meiner Kollegin, Gaby Arendt, die Wellness-Scheune-Probstei in Prasdorf.

Ich habe schon als Krankenschwester viel Freude an der Arbeit mit Menschen gehabt und kann auf 15 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen zurückblicken.

Mit meinem neuen Beruf habe ich etwas gefunden, das mir noch mehr Freude bereitet. Und Sie möchte ich daran teilhaben lassen!

Was Sie erwartet

Um genügend Zeit für Sie zu haben und damit ich individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen kann, gibt es Termine nur nach Absprache. Hierzu bitte ich Sie telefonisch oder per Mail Kontakt mit mir aufzunehmen.

Meine Behandlungsräume befinden sich in der Wellness-Scheune-Probstei.

Ich biete Ihnen eine ganzheitliche Betrachtung Ihrer Person an und bediene mich dazu aus verschiedenen Methoden aus der Osteopathie, Alternativmedizin und Fußreflexzonentherapie.

Wie läuft eine Behandlung ab?

Zuerst führen wir ein kurzes Gespräch, in dem die wichtigsten Fragen von Ihrer und meiner Seite beantwortet werden. Anschließend mache ich eine körperliche Untersuchung und erstelle dann je nach Befund mit Ihnen zusammen einen individuellen Behandlungsplan. Eine Behandlung dauert ca. 1 Stunde. Meine wichtigsten Arbeitsinstrumente sind dabei meine Hände.

 Angebote in der Wellnessscheune

http://www.die-wellness-scheune.de

 

 

 

 

Wenn Sie mehr wissen wollen:

Termine & Kosten

Termine für Behandlungen gibt es nach telefonischer Absprache in der Wellness-Scheune-Probstei.

Ich berechne für eine volle Behandlungsstunde 60 €. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, einen halbstündigen Termin für 30 € zu buchen. Bei der Rechnungsstellung lege ich die Gebührenverordnung für Heilpraktiker zu Grunde.

Noch Fragen? Rufen sie einfach an ich beantworte sie Ihnen gerne.

Kontaktdaten

Telefon: 0171 8307251
E-Mail: info@anke-attmann.de
Facebook: AnkeAttmann
Twitter: @AnkeAttmann